Herzlich Willkommen!

Fastenaktion der evangelischen Kirche 2017

"Augenblick mal - 7 Wochen ohne Sofort"


Millionen Menschen beteiligen sich jährlich an der Fastenaktion "7 Wochen Ohne" der evangelischen Kirche. Seit mehr als 30 Jahren lädt die Aktion ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag bewusst zu erleben und zu gestalten. "7 Wochen Ohne" - das heißt: eingeschliffene Gewohnheiten zu durchbrechen, die Routine des Alltags zu hinterfragen, seinem Leben möglicherweise eine neue Wendung zu geben oder auch nur wieder zu entdecken, worauf es ankommt.

Das Motto für die Zeit vom 1. März bis 15. April heißt:

"Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort."

Herzlich einladen möchten wir Sie zu diesem Anlass zu unseren drei Passionsandachten, die wir wieder anbieten:

freitags von 18.30 - 19.00 Uhr im Chorraum der St. Nikolai Kirche

Freitag, 24. März 2017: "Nicht sofort aufgeben!" Lukas 13, 6-9 mit Pfarrer Volk

Freitag, 31. März 2017: "Nicht sofort drauflosschaffen" Lukas 10, 38-42 mit Pfarrerin Barraud-Volk

Freitag, 7. April: "Nicht sofort lospoltern" Epheser 4, 26-32 mit Pfarrerin Barraud-Volk

Wir freuen uns auf Ihr Kommen  und wünschen gute Entdeckungen in der Zeit der Entschleunigung, des Innehaltens und des Nachdenkens.

Ausstellung zum Reformationsjubiläum in St. Nikolai


„Here I stand…“ – „Hier stehe ich…“ lautet der Titel einer außergewöhnlichen Sonderausstellung, die mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland verwirklicht wurde.

Das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle, die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, das Deutsche Historische Museum Berlin sowie die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha realisierten im Herbst 2016 zusammen mit ihren US-amerikanischen Partnermuseen in Minneapolis, New York und Atlanta Ausstellungen zum Leben und Wirken des Reformators Martin Luther.

Das Besondere dabei: die Ausstellung über Martin Luther ist auch als Posterausstellung konzipiert. Ab 1. Januar 2017 wird die Plakatausstellung in der St. Nikolai-Kirche in Marktbreit zu sehen sein. Im Rahmen des Neujahrsgottesdienstes wird sie am 1. Januar 2017 um 17.00 Uhr eröffnet.

 

Gottesdienst und Grußwort

Sonntag, 26.03.2017 Lätare

Kein Gottesdienst in St. Nikolai

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk und Pfarrer Volk begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

» weiter zum Grußwort
Vorschau auf Termine und Aktionen

Du bist eingeladen zum Kidstreff

Hallo Mädels und Jungs,

nachdem unser Kids-Treff im Jahr 2016 so wunderbar gestartet ist, wollen wir uns auch im Jahr 2017 regelmäßig treffen um uns mit Gott und der Welt zu beschäftigen. Wir wollen wieder gemeinsam basteln, kochen, Geschichten hören und viel Spass haben.
Wir treffen uns jeweils am letzten Donnerstag im Monat von 16.30 - 17.30 Uhr bis zu den Sommerferien zu folgenden Terminen und freuen uns über viele neue Kinder:

30. März - "Die Reise nach Jerusalem"

18. Mai - "Schau mal, was da wächst"

29. Juni - "Wir feiern 500 Jahre Reformation"

Herzliche Grüße vom Kinderkirchenteam Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk, Brigitte Lemsch und Tine Müller

Tanz in den Frühling am Freitag, 31. März im Gemeindehaus

Das evangelische Jugendwerk Kitzingen lädt am Freitag, den 31. März 2017 um 20.00 Uhr ein ins Evangelische Gemeindehaus in Marktbreit zum

                                     Tanz in den Frühling

Abendgarderobe erwünscht, Eintritt frei.

Anmeldung bis zum 20. März erforderlich Tel. 09321/22633             Evangelische Jugend im Dekanat Kitzingen, Glauberstr. 1, 97318 Kitzingen www.ej-kitzingen.de

Gemeindenachmittag am Donnerstag, 06. April um 14.30 Uhr

Gemeindenachmittag am Donnerstag, 06. April um 14.30 Uhr

Wir laden herzlichst ein zum nächsten Gemeindenachmittag, am Donnerstag 06.04.2017 um 14.30 Uhr ins Gemeindehaus Bernhard-Fischer-Str. 5.

An diesem Gemeindenachmittag wollen wir Frühlingsgeschichten vorlesen und Frühlingslieder singen. Natürlich bewirten wir Sie wieder mit Kaffee und Kuchen. Wer abgeholt werden will, melde sich bei Gerhard Müller unter Telefon-Nr. 09332/3897.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Vorbereitungsteam

 

Kinderkirche am Palmsonntag 09. April 2017

Kinderkirche am Palmsonntag 09. April 2017

Hallo Kinder,

kommt zur nächsten Kinderkirche am Palmsonntag 09. April 2017 - 10.00 Uhr - Thema: "Jesus zieht in Jerusalem ein". Einmal im Monat gibt es während der Predigt Kinderkirche in der Sakristei von St. Nikolai. Bei jedem Besuch gibt es für alle Kinder einen kleinen Stempel. Wer bis zum 1. Advent mindestens dreimal da war, auf den wartet in unserer Schatzkiste eine schöne Überraschung. Wir freuen uns auf viele Kinder, schöne biblische Geschichten, gute Gemeinschaft und tolle Aktionen. So auch am Palmsonntag.

Das Kinderkirchenteam von St. Nikolai

Osternachtgottesdienst und Osterfrühstück am 16. April 2017 um 5.30 Uhr "Du führst uns hinaus ins Weite"

Osternachtgottesdienst und Osterfrühstück am 16. April 2017 um 5.30 Uhr "Du führst uns hinaus ins Weite"

Herzliche Einladung zur Osternacht unter dem Thema "Du führst uns hinaus ins Weite...". In diesem Jahr findet der festliche Gottesdienst für die gesamte Südregion im Dekanat Kitzingen am Ostermorgen, 16. April 2017 um 5.30 Uhr in der St. Nikolai Kirche statt. Anschließend gibt es ein Osterfrühstück im evang. Gemeindehaus in der Bernhard-Fischer-Str. 5.

Pfarrerin Barraud-Volk, Pfarrer Volk und das Gottesdienstteam freuen sich auf diesen besonderen Gottesdienst.

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Die evang. Kirchengemeinde Marktbreit hat Bilder ihrer Armenbibel aus dem 18. Jahrhundert in Form eines Leporello (Faltbuch) gedruckt. Aus den 63 Bildtafeln an den Emporen der St.-Nikolaikirche haben die Kirchenvorsteherinnen Brigitte Lemsch und Christiane Berneth mit Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk einige alttestamentliche und neutestamentliche Szenen ausgewählt und mit kurzen Texten versehen.

Das Leporello ist käuflich für 2 € zu erwerben und liegt in der Kirche aus.

Rückblick auf Termine und Aktionen

Rückblick Treffen Evangelischer Frauenkreis vom 9. März -Vortrag über Erste Hilfe im Haushalt

Beim letzten Treffen war Herr Fox vom Roten Kreuz zu Gast. Er referierte über das Thema: „Erste Hilfe im Haushalt“. Dazu wurden ihm von den Teilnehmerinnen viele Fragen gestellt. Herr Fox wies darauf hin, wie wichtig es bei einem Unfall ist, als Angehöriger oder Ersthelfer Ruhe zu bewahren. Er sprach über lebensrettende Sofortmaßnahmen, auch bei Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall. Darüber hinaus klärte er über die einzelnen Notrufnummern auf und machte deutlich, dass sowohl Notrufnummer als auch Erste-Hilfe-Kasten immer griffbereit sein sollten. Danach durften die Teilnehmerinnen einen Blick in das „Helfer vor Ort“-Auto werfen. Zum Abschluss bedankte sich Frau Müller bei Herrn Fox mit einem Bocksbeutel für seine kompetenten und informativen Ausführungen.

Vortrag zum Reformationsjubiläum in der Stadtbücherei Marktbreit

Vortrag zum Reformationsjubiläum in der Stadtbücherei Marktbreit

„Tritt fest auf, mach`s Maul auf, hör bald auf“ – von den Worten Martin Luthers ließen sich achtzig Zuhörer nicht lange bitten und strömten in das historische Schloß. In einem äußerst kurzweiligen Vortrag berichtete Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk aus der Zeit vor 500 Jahren. Keine einfache Zeit in der Martin Luther und seine Frau Katharina von Bora lebten und wirkten. Eine Zeit voller Umbrüche und Veränderungen...

» weiter zur Bildergalerie
Losungen

Jahreslosung 2017

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26

 

Monatsspruch März

Monatsspruch März

Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der HERR.

Lev 19,32